Trainingslager und Vereinsreisen – Sport erleben am Helenesee

Das HeleneCamp ist auch ein zuverlässiger Partner, wenn es um Sportreisen, Trainingslager, Vereinsreisen und Mannschaftsfahrten geht. Gemeinsam mit unseren Partnern 1.Fc Frankfurt, Vi Tva Sports und Teamsport König bieten wir euch ideale Bedingungen und ausreichend Erfahrung für eure Sportreise. Die idealen Bedingungen auf unserem Gelände lassen euch Raum für ausreichend Training, neue Taktiken und vor allem Teambuilding! Neben den Traingsplätzen auf dem Gelände verfügen wir auch über externe Möglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Zudem findet ihr rund um das HeleneCamp ausreichend Plätze, um euer Fitnesstraining zu absolvieren. Sei es Schwimmen im Helenesee, Joggen in der schönen Natur rund um den See oder Workouts auf unserem Außengelände. Bei uns seid ihr unter euch und irgendwie immer im Grünen. Und damit meinen wir nicht nur den Rasen unter euren Füßen. Die Verpflegung während eures Aufenthaltes im HeleneCamp übernehmen wir für euch, denn die Vollpension ist inklusive.

 

Viele Möglichkeiten für diverse Sportarten

Sport ist vielfältig und abwechlungsreich, genau so wie das HeleneCamp. Auf unserem weitläufigen Gelände finden viele Sportarten ihren Platz. Somit sind bei uns besonders gern die Sportarten Handball, Basketball, Judo, Kampfsport, Yoga und natürlich auch Fußball gesehen. Für Fußballcamps bieten wir zusätzlich weitere externe Optionen, die ideale Trainingsbedingungen versprechen.

Trainingsmöglichkeiten im HeleneCamp

Indoor und Outdoor habt ihr bei eurer Sportreise diverse Möglichkeiten, euer Training zu absolvieren. Zu euren sportlichen Aktivitäten gehören natürlich auch entspannte Momente. Diese könnt ihr direkt bei uns erleben. Ob es nun Entspannung am Helenesee ist, oder der Gang in die Sauna, das überlassen wir euch. Besonders beliebt sind aber auch Gemeinschaftsabende am Lagerfeuer, Grillabende und Gemeinschatsläufe um den Helenesee. Für Traingslager mit Kindern bieten wir zusätzlich auch Schatzsuche und kleine Sportfeste an. Euer individuelles Trainingslager-Paket gestaltet ihr also ganz nach euren Wünschen.

Mehrzweckhalle – Indoor Sportplatz

Die Mehrzweckhalle ist unsere Indoor-Sport-Location, die so einiges zu bieten hat. Auf insgesamt 275m² habt ihr hier ideale Bedingungen, eure Trainingseinheiten durchzuführen. Die Möglichkeiten reichen hier von Hallenfußball, über Handball, bis hin zu Basketball. Auch die großen Matratzen bieten Platz für Kontaktsport. Auch Yoga-Gruppen finden in unserer Mehrzweckhalle im HeleneCamp den geeigneten Platz. Für Kinder gibt es sogar eine Kletterwand und ein weiterer Kletterparcour. Für die Pausen oder die freie Zeit nach den Trainings haben wir zwei Tischkicker, die nur auf euer Geschick warten. Die große Fensterfront ermöglicht zwischendurch immer wieder mal für einen Blick ins Grüne und sorgt für ausreichen Tageslicht in der Sporthalle.

Mehrzweck-Sportplatz mit Flutlicht

Draußen trainieren auf unserem Tartan-Platz hat seinen eigenen Reiz. Umgeben vom Grün unseres Außengeländes hat man auch hier sehr gute Trainingsbedingungen. Auch hier stehen Basketball und Handball klar vorne. Aber auch Fußball im Kleinfeld-Format macht das Trainieren für Fußballvereine interessant. Neben den verfügbaren Fußballplätzen (Großfeld) mit Rasen oder wahlweise Kunstrasen im Frankfurter Stadion der Freundschaft, ist das eine gute Variante für Taktikübungen und Ausdauer. Auch einem kleinen Match im Dunkeln oder einem Nachtturnier steht nichts im Wege. Unser Sportplatz verfügt über eine moderne Flutlichtanlage, die hierfür ideale Bedingungen schafft. Auch eine Torwand aus Holz steht am Spielfeldrand und hat durch ihren Retro-Look einen ganz besonderen Charme. Gerade bei den Kids hat man somit eine Variante spielerische Einheiten zu integrieren.

Fußballplätze im Stadion der Freundschaft

Unser Highlight für Fußballvereine! Besonders beliebt bei höherklassig spielenden Vereinen ist es ein Muß, auch mit perfekten Bedingungen treinieren zu können. Somit haben auch Regionalliga, Oberliga und Verbandsliga bei uns das richtige Trainingslager gewählt. In Kooperation mit dem 1.FC Frankfurt bieten wir euch perfekte Traingsplätze auf hohem Niveau. Im tradionsreichen Stadion der Freundschaft stehen uns zwei Fußballplätze zur Verfügung, die optional hinzugebucht werden können. Ein Rasenplatz, der 2019 eröffnet wurde und ein Kunstrasenplatz aus dem Jahr 2012. Sowohl Rasenplatz, als auch Kunstrasenplatz verfügen über Flutlicht. Bessere Bedingungen kann man also kaum haben. Nur 10 Auto-Minuten vom HeleneCamp entfernt, ist man hier auch schnell am Ziel. Auch Trainingspartner für Testspiele sind kein Problem. Der 1. FC Frankfurt allein bietet schon 17 Mannschaften, die vom Herrenfußball, über Frauenfußball, bis hin zu einer großen Nachwunchsabteilung in allen Altersklassen reichen. Die FCF-Team freuen sich darauf, euch bei euren Testspielen gute Gegner zu sein. Der FCF und unsere Partner Teamsport König und Vi Tva Sports verfügen zudem über gute Kontakte zu vielen weiteren Teams, die uns gern in dieser Sache unterstützen. Natürlich sind auch Vereine aus den Kreisebenen und Landesebenen, sowie jegliche Jugend-Teams bei uns herzlich willkommen. Denn wie heißt es so schön, “Liebe kennt keine Liga” und wir lieben nun mal den Sport!

Beachvolleyballplatz

Unser Beachvolleyballplatz befindet sich direkt hinter unserem Tartan-Sportplatz. Ganz gleich, ob zum Trainieren oder eine sportliche Auszeit, Beachvolleyball hat immer etwas Faszinierendes. Sommer-Feeling pur mit feinem Sand unter den Füßen kommt nicht nur gut bei unseren Trainingscamp-Gästen an, sondern auch bei den Klassen und Gruppen, die uns regelmäßig im HeleneCamp besuchen. Auch für eine Wochenend-Sportreise von Volleyball-Vereinen ist hier somit eine sommerliche Trainingsmöglichkeit geboten. Kombiniert mit Ausdauertraining beim Joggen in unserer schönen Umgebung, oder Schwimmen im Helenesee, ist es auch für Volleyballvereine ein geniales Ziel.

Jogging in der Natur

Ausdauertraining ist eines der wichtigsten Elemente im Trainingslager. Neben den Spielen, Taktikübungen und Kraftübungen, ist Ausdauertraining unverzichtbar. Zum Glück gibt es hierfür viele Möglichkeiten dieses Thema ausreichend zu bedienen. Ganz gleich, ob allein, in kleinen oder gar in großen Gruppen, Platz gibt es hier ausreichend. Auf unserem Gelände sind zum Beispiel kleine Einheiten rund um unseren Tartanplatz möglich. Und wenn es dann mal um lange Strecken geht, so verfügt unsere Umgebung über ausreichende Laufstrecken, die man individuell kombinieren kann. Auch ein Lauf um den Helenesee ist möglich. Für was man sich auch entscheidet, entscheident ist hier auch, dass man immer in der Natur ist und somit beim Laufen abschalten und genießen kann. Unsere Laufstrecken sind auch gern genutzt von aktiven Familien und somit ist man hier meistens auch unter Gleichgesinnten. Besonder empfehlen können wir auch ein erfrischendes Bad im Helenesee, nach dem man seinen Laufschuhen zu neuen Kilometern verholfen hat.

Schwimmen im Helenesee

Die kleine Ostsee! Bei Tag und Nacht, im Sommer und im Winter, der Helenesee hat zu jeder Tages- und Jahreszeit seinen ganz besonderen Reiz. Nach absolviertem Training sind im glasklaren See Schwimmeinheiten sehr beliebt und eine weitere Variante für Ausdauertraining. Aber auch ein entspanntes Bad im kühlen Nass, hat immer seinen ganz besonderen Reiz. Suchen die Sportler nach Abwechslung, so wird auch diese zu Genüge geboten. Zum Beispiel gilt der Helenesee auch als Eldorado für Taucher und somit könnte ein vorab gebuchter Tauchkurs für die nötige Abwechslung und etwas Ausgleich sorgen. Zudem sind kleine Ausfahrten mit Mietbooten und Stand Up Paddling besonders beliebt auf dem Helenesee.